Herzlich willkommen beim

Secret Parlor Tattoo Studio

 

Seit 2015 heisst dich das Secret Parlor Team im Herzen von Kleinbasel willkommen. Wir stechen Tattoos und Piercings mit Leib und Seele im traditionellen, gemütlichen Ambiente und stehen dir mit unserer Erfahrung und unserem Rat bei der Umsetzung deiner Tattoo- und Projektideen gerne zur Seite.

 

Wir sind stolz darauf, mit dem EYECO-Zertifikat ausgezeichnet worden zu sein und dir bei unserem Service immer den bestmöglichen Hygienestandard bieten zu können – ob beim Tätowieren oder Piercen. Qualität und Herzblut bilden die Basis unserer Arbeit.

 

Du möchtest einen Termin für ein Tattoo vereinbaren? Rufe uns gerne an, schreibe uns eine Mail oder eine Nachricht auf Facebook. Du kannst auch spontan vorbeischauen und uns im Shop an der Feldbergstrasse 102 in Basel besuchen.

 

Wir freuen uns auf dich, deine Ideen und Wünsche!

E-Mail ans Studio

 
 

Bereits mit fünf Jahren war Andy von der Welt des Tätowierens fasziniert – sein erstes Tattoo folgte zehn Jahre später auf einer Klassenfahrt. 2003 absolvierte er die medizinische Pflegeausbildung in Berlin, um sich eine solide Basis für das Piercen anzueignen. Rund fünf Jahre arbeitete er parallel als Pflegefachmann und Piercer bis er 2015 zu seiner Berufung fand: dem Tätowieren von Traditional-Tattoos. Als Kapitän des Teams hält er den Shop immer auf Kurs.

E-Mail an Andy

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
 

Caspars Affinität zur Schweizer Hardcore-Szene inspirierte den Basler dazu, seiner Leidenschaft für das Handwerk des Tätowierens zu folgen. In einem der ältesten Shops in Zürich begann er 2015 mit seiner Ausbildung, heute sticht er Traditional-Tattoos im Secret Parlor Team. Wenn Caspar nicht gerade tätowiert, findet man ihn am Zeichenpult beim Malen von Flash-Sheets.

E-Mail an Caspar

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

Schon im Kindesalter spielte Nadja am liebsten mit Stift und Papier – damals zeichnete sie vor allem Batman- und Tier-Motive. Schon früh war ihr klar, dass sie einmal Tätowiererin werden wollte. Von ihrer kreativen Ader geleitet, besuchte Nadja die Kunstschulen in Luzern und Basel. Ihren Traumberuf übt die Luzernerin bereits seit zehn Jahren aus. Ob Illustrative- oder Neotraditional-Designs, wichtig ist ihr, für jeden Menschen etwas völlig Einzigartiges zu kreieren.

E-Mail an Nadja

 
  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

Im Sommer 2018 begann Nico seine Tätowierausbildung bei uns. Als Nadjas Lehrling sind beide durch ihre grosse Leidenschaft zum Zeichnen verbunden. Nico möchte diese Passion nun über das Tätowieren vertiefen und mit anderen teilen. Zurzeit hat er sich noch nicht auf einen spezifischen Stil festgelegt, Neotraditional interessiert den Basler momentan jedoch am meisten. Da auch Musik eine bedeutende Rolle in seinem Leben spielt und ihn inspiriert, zeichnet und entwirft er nebenbei diverse Shirt- und Merch-Designs.

E-Mail an Nico

 
  • Instagram - Weiß Kreis

Ingrid sass früher stundenlang in Comic-Shops und liess sich von der Punkszene ihrer zweiten Heimat Berlin inspirieren. Mittlerweile lässt sie ihre Inspiration und ihr Interesse für Düsteres und Finsteres seit rund acht Jahren in ihre Floralen, Grafik- und Blackwork-Designs mit einfliessen.

E-Mail an Ingrid

 

Durch die Hardcore-Punk-Szene übten Tattoos auf Coco schon im Kindesalter eine grosse Faszination aus - doch erst viele Jahre später, etwa 2010 bekam er die Chance, das traditionelle Handwerk in Spanien zu lernen. Wenn Coco nicht gerade Traditional- und Neotraditional-Designs in seinem Shop „Love and Riot Tattoo“ im sonnigen Almeria sticht, ist er regelmässig bei uns als Gasttätowierer zu Besuch.

E-Mail an Coco

  • Instagram - Weiß Kreis
 
 

Dass sie Tätowiererin werden wollte, wusste Andrina schon mit 12 Jahren. 2014 ist dieser Traum endlich wahr geworden als sie ihre Ausbildung im Living Dead Tattoo in Liestal begann. Stilistisch ist sie offen für alles, sticht aber am liebsten Black- und Linework. Nach drei wunderbaren gemeinsamen Jahren verabschiedet sich Andrina nun aus dem Secret Parlor Team, um die Welt zu bereisen und sich weiterzuentwickeln. Ein fester Platz als regelmässige Gasttätowiererin bleibt ihr hier bei uns aber immer erhalten. Wir freuen uns darauf, sie wiederzusehen!

E-Mail an Andrina

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

Unser Piercer Andy hat das Handwerk von der Pike auf gelernt: 2003 absolvierte er die medizinische Pflegeausbildung in Berlin, um sich eine solide Basis für das Piercen anzueignen. Darauf folgten zwei Jahre des Lernens in einem renommierten Schweizer Studio bei einem professionellen Bodypiercer. Rund fünf Jahre arbeitete Andy parallel als Pflegefachmann und Piercer.

 

Mit seiner langjährigen Erfahrung und Kompetenz steht dir Andy für Piercingwünsche und -fragen fünf Tage die Woche zur Verfügung.

Jedes Piercing kannst du dir bei uns für nur 80.- Franken stechen lassen, auch ohne Voranmeldung. Selbstverständlich beraten wir dich ausführlich zu deinem neuen Piercing, der Abheilungszeit und der richtigen Pflege und Nachbehandlung.

E-Mail ans Studio

 
 
kontaktiere uns

the secret parlor tattoo

 

Feldbergstrasse 102
CH-4057 Basel
+41 61 501 81 45
Mo. – Fr. 11:00 – 18:30 Uhr
Sa. 11:00 – 17:00 Uhr

thesecretparlor-tattoo@gmx.net

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

© 2019 by The Secret Parlor Tattoo.

Created by Noé Herrmann with Wix.com